SYSTEMLÖSUNG
Pharmazie:
Schauglasüberwachung mit redundantem Monitoring
im Ex-Bereich

 

Die Schauglasüberwachung ist Standard in chemischen und pharmazeutischen Betrieben. Bei dieser Systemlösung wird jeder Batch-Reaktor mit der kleinsten Kompakt-Kamera der Welt überwacht und die Bilder live ins System übertragen. Für die Überwachung im Feld werden EXICOM-HMIs eingesetzt. Von der 55 mm-Kamera werden Videodaten an die Leitstelle gesendet, wo sie in Echtzeit auf einem analogen Monitor dargestellt werden.

 

Anforderung

  • Schauglasüberwachung, Zone 1
  • Geringer Platzbedarf
  • Datenübertragung an Kontrollmonitore im Feld
  • Explosionsgeschützte HMIs

 

R. STAHL CAMERA-SYSTEMLÖSUNG

  • Kompakt-Kameras zur Schauglasüberwachung bis +75 °C
  • Mit 55 mm Durchmesser die kleinste Ex-Kamera der Welt
  • Installation von EXICOM-HMIs im Feld
  • Überwachung mit spezieller Videosoftware

 

REDUNDANTES MONITORING IM EX-BEREICH

Eingesetzte Kameras

ET-436

Switch

Multikabel